Ich schreibe Texte und ich mache Bilder – beides soll hier stattfinden. Auf der Suche nach Motivation für mehr und bessere Fotos.

Was macht diese schöne Freizeitbeschäftigung eigentlich aus? Für mich ist es, mehr und bessere Bilder zustande zu bringen, vieles auszuprobieren, kurz: mich weiter zu entwickeln.

Die Suche nach Foto-Themen

Im Blog soll es darum vor allem um Ideen für kleine Foto-Reihen gehen. An einen Ort nur mit einem Objektiv gehen? Sich auf die Suche nach einer speziellen Farbe machen? Ausschließlich die Wirkung der Elemente in Natur und Stadt dokumentieren? Makroaufnahmen, Weitwinkel, große Brennweiten – oft war ich mit einem ganzen Rucksack unterwegs und dann hauptsächlich mit dem Wechseln der Ausrüstung zugange.

Wer ohne einen konkreten Ansatz rausgeht, mag einzelne Dinge finden. Wer sich aber selbst beschränkt, tobt sich dann womöglich umso intensiver aus. In einem Ratgeber habe ich sogar einmal gelesen, man solle sich für Stunden auf einen Quadratmeter Boden setzen und mit der Kamera nach Motiven suchen. Vielleicht taucht auch das hier noch auf.

Sammlungen bündeln die Bilder

Was bei thematischen Ausflügen und bei Urlauben herauskommt, soll auch zu sehen sein. Hier werden viele Sammlungen entstehen; zunächst aus dem Archiv, dann auch als praktische Umsetzung der im Blog vorgestellten Themen.

Wer Produkttests bis ins kleinste Detail erwartet, liest sich besser bei Traumflieger ein. Wer gerne bastelt, findet hier Ideen. Und wer Food porn erwartet, guckt am besten bei Instagram rein (aktuelle 84 Millionen Beiträge sollten jeden möglichen Aspekt abdecken).

Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.